Wenn man an einer CED erkrankt ist, ein Stoma hat oder auch anderweitig beeinträchtigt ist, braucht man des öfteren dringend ein WC. Und für diese Fälle gibt es den Euro-WC-Schlüssel. Leider haben viele Betroffene die Erfahrung gemacht, dass sie sich erklären müssen, gegenüber dem Personal und anderen Toilettenbenutzern.
Denn man sieht uns die Behinderung nicht an. Das Rollstuhlsymbol nehmen viele bildlich und so gibt es immer wieder Probleme. Das geht sicher auch anderen Nicht-Rolli-Fahrern so, die aber dennoch Anspruch auf Zugang zu den Behinderten-Wc’s haben und den Schlüssel besitzen.
Es herrscht Aufklärungsbedarf!

Aus diesem Grund haben wir einen Flyer erstellt.
Er soll auf diese Situation aufmerksam machen und so Vorurteile und Vorverurteilungen abbauen, um die Betroffenen zu unterstützen.

DOWNLOAD