Beutelbunker sind Standorte, an denen nicht mehr benötigte Materialen gesammelt und gelagert werden können. Versorgungsnotlagen können aus verschiedenen Gründen entstehen und da brauchen Betroffene dann schnelle unkomplizierte Hilfe. Auch im Urlaub kann es passieren, das die Beutelpflegeutensilien nicht ausreichen oder gar samt Gepäck verloren gehen.

Das Material, das an diesen Standorten gelagert wird, erhalten wir aus Spenden von Beuteltieren und vor allem Ex-Beuteltieren. Danke dafür! Wer nicht mehr benötigte Versorgung abzugeben hat, kann sich auch an einen Standort in seiner Nähe wenden.

Hier soll ein Netzwerk von Beutelbunkern entstehen, an die man sich dann wenden kann um schnell und unkompliziert Material zu bekommen um einen Engpass zu überbrücken.  Um einen Missbrauch zu verhindern, sind alle Bunker untereinander vernetzt.

Hier befindet sich die Liste der vorhandenen Materialien und wo sie lagern. Wenn ihr etwas benötigt, wendet euch bitte direkt an den Betreiber des jeweiligen Bunkers. Ebenso verhält es sich, wenn ihr Material spenden möchtet.

 

Die verschieden Beutelbunker sind auch in dieser Karte gelistet.

 

Wer einen solchen Beutelbunker betreiben möchte kann sich bei uns melden.
Voraussetzungen sind:

  • ausreichend geeigneter Platz für die Utensilien
  • ein google-Konto um Zugriff auf die Datei zu erhalten
  • ein wenig logistisches Verständnis
  • eine Möglichkeit im Notfall erreichbar zu sein

Wenn das auf dich zutrifft, dann melde dich bei uns:

Adresse